Vorsorge

Bestattungsvorsorge zu Lebzeiten - Warum?

Vorsorge Es gibt eine ganze Reihe sehr guter Gründe, sich um die letzten Dinge rechtzeitig selbst zu kümmern. Alleinstehende wollen sicher gehen, das alles in ihrem Sinne getan wird. Oder Angehörige und Freunde sind zu weit entfernt, um sicher und schnell helfen zu können. Oft ist es auch der Wunsch, Angehörige von den anstehenden Entscheidungen zu befreien, die bei der Abwicklung einer Bestattung entstehen. Bei einem Trauerfall kommen zusätzlich zur persönlichen Betroffenheit und Schmerz sehr oft noch Dinge, die unangenehm sind und trotzdem korrekt geklärt werden müssen. Auch der dabei vorhandene Zeitdruck verstärkt noch die Auswirkung getroffener Entscheidungen. All das kann vermieden werden, durch die rechtzeitige Bestattungsvorsorgeregelung zu Lebzeiten. Im Rahmen eines Vorsorgevertrages bestimmen Sie alle Einzelheiten der Bestattung selbst. So können Sie absolut sicher sein, dass Ihre eigene Bestattung genauso durchgeführt wird, wie Sie selbst dies gewünscht haben. Zur finanziellen Absicherung eines Vorsorgevertrages gibt es eine ganze Reihe verschiedener Möglichkeiten. Sie entscheiden, ob die Kosten nach Abschlúss eines Vorsorgevertrages oder erst nach dem Ableben beglichen werden. Sprechen Sie mit uns. Wir werden Ihnen in all diesen Fragen Rede und Antwort stehen. Scheuen Sie sich deshalb nicht, alles zu hinterfragen.

Hier können Sie eine Vorsorgecheckliste herunterladen.


Kontakt • Impressum © powered by Server-Team